Mit electra in Glauchau

Am 19.10.2012 hatten wir unseren 4. Auftritt mit electra und der „Sixtinischen Madonna“ im Theater Glauchau. Bereits zur Probe wurden wir herzlich von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des kleinen aber feinen Stadttheaters empfangen. Die Fans waren aus dem Häuschen als sie nach mehr als 30 Jahren die Rocksuite mit der Band, dem Tenor Jens- Uwe Mürner und unserem Chor wieder erleben dürften.

Wie schon bei der Aufführung im Schauspielhaus Dresden wurde das Gemälde an eine Leinwand als Bühnenbild projektiert. Das passte besonders gut zu dem historischen Ambiente des Zuschauerraums im Theater. Ein bezaubernde Theateratmosphäre und ein sehr dankbares Publikum werden uns in steter Erinnerung bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*