Großer Chor Hoyerswerda vor Schloss Colditz 20.01.2013

Probenlager Colditz 18. – 20.01.2013

Unser 2. Probenlager zum Projekt „Magnificat“ von John Rutter führten wir in der Landesmusikakademie des Freistaates Sachsen auf Schloss Colditz durch. Untergebracht waren wir in der ebenfalls im Schloss befindlichen Jugendherberge überwiegend in Mehrbettzimmern. Manche fühlten sich in ihre Schulzeit zurückversetzt, Wandertag mit Vollverpflegung inklusive Museumsführung und Spaß am Gesang.

Unterstützt wurden wir an diesem Wochenende von dem Ein- Mann- Orchester Andreas Kühn am Klavier und der Stimmbildnerin Anne Schab aus Dresden. Während des gesamten Projekts begleiteten uns die Stimmgruppenführer Uta Baars im Alt, Udo Beier im Bass und teilweise im Tenor, Maria Kietz und Paul Kmetsch im Tenor sowie Kerstin Lieder im Sopran. Sie war es dann auch, die den ganzen Laden zusammenhielt und noch eine Woche vor Ihrem 50. Geburtstag 70 Choristen zu Höchstleistungen anspornte. Das erste Mal sangen wir das gesamte Stück zweimal durch. Das war auch nur möglich, da Franziska Kiefel die Solostimme der Sopranistin  übernahm.

Nach getaner Arbeit gab es in den Pausen gaaaanz viel Kuchen, vor allem kalten Hund und andere Leckereien von den fleißigen Bäckern des Chors. Dank unserer guten Fee Christa Lotzenburger war alles perfekt organisiert und schnell wieder aufgeräumt.
Und am Abend gab es einen sehr gemütlichen Schlosskeller mit vielen verschiedenen Getränken, lustigen Mitstreitern und Liedern.
Ein tolles Gemeinschaftserlebnis, eben Chor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*