Auftritt in der Stadthalle Cottbus am 26.10.2013

Eine recht kurze Anreise per Bus hatten wir am 26.10.2013 für unseren Auftritt in der Stadthalle Cottbus. Das war die Gelegenheit, sich mit Bekannten zu treffen oder Freunde, Verwandte und Bekannte, die uns noch nicht erlebt hatten, zum Konzert einzuladen.
Vor der fast ausverkauften Stadthalle gab es nun schon zum sechsten Mal die Gelegenheit die Rocksuite „Sixtinische Madonna“ mit electra, kleiner Orchesterbesetzung, dem Tenor Jens-Uwe Mürner und unserem Chor zu erleben.

Die Cottbusser Fans waren Spitze. Sie verlangten nach einer Zugabe, die wir aber leider nicht geben konnten, denn auch wir müssen uns als Chor an die Vorgaben der Band halten, die eine Zugabe bei der Madonna oder beim Dom nicht vorsieht.
Das sind echt Profis und vielleicht werden wir das auch noch.

Um so lustiger war dann wieder die Rückfahrt in den beiden von uns gecharterten Bussen. Es gab da etliche Leckereien vor allem flüssiger Konsistenz von Naturmedizin über Bier bis Schampanskoje.
Aber vor dem Auftritt gibt es natürlich niemals alkoholische Getränke, denn wie heißt es so schön: Erst die Arbeit und dann das Vergnügen.

Unser Chor am 26.10.2013 in der Stadthalle Cottbus mit electra Klassik
Unser Chor am 26.10.2013 in der Stadthalle Cottbus mit electra Klassik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*