Schlagwort-Archive: electra

Abschlusskonzert des Projekts „Sixtinische Madonna“

Ein Traum wurde wahr

Wer hätte das gedacht. Nach der Wiederaufführung der Rocksuite „Sixtinische Madonna“ im Oktober 2008 in der Lausitzhalle Hoyerswerda gaben sich am 20.06.2015 die Musiker der Band electra die Ehre und führten das Stück zum 13. und letzten Mal gemeinsam mit unserem Chor, dem collegium musicum der TU Bergakademie Freiberg und dem Tenor Jens-Uwe Mürner in unserer Heimatstadt auf.

Abschlusskonzert des Projekts „Sixtinische Madonna“ weiterlesen

Konzertreihe im Alten Schlachthof Dresden

Aller guten Dinge sind DREI!

Und wir waren dabei beim Konzertmarathon der Band electra im Alten Schlachthof Dresden vom 29.-31.Mai 2015 mit der in der Musikgeschichte einmaligen Rocksuite „Sixtinische Madonna“ und einem der bekanntesten Lieder der Gruppe „Tritt ein in den Dom“.

Konzertreihe im Alten Schlachthof Dresden weiterlesen

Plan 2015

Liebe Chormitglieder und Interessierte,

hier nochmals kurz unsere Probentermine und Auftritte für das erste Halbjahr 2015 im Überblick:
Proben: 10.01.2015, 07.02.2015, 07.03.2015, 18.04.2015, 09.05.2015 und 06.06.2015
Alle Proben finden von 9:00 bis 12:00 Uhr in Hoyerswerda im Leon- Foucault- Gymnasium statt.
Auftritte mit electra „Sixtinische Madonna“ : 29.05.2015, 30.05.2015 und am 31.05.2015 im  Alten Schlachthof Dresden und 20.06.2015 in der Lausitzhalle Hoyerswerda.

Auftritt in der Stadthalle Cottbus am 26.10.2013

Eine recht kurze Anreise per Bus hatten wir am 26.10.2013 für unseren Auftritt in der Stadthalle Cottbus. Das war die Gelegenheit, sich mit Bekannten zu treffen oder Freunde, Verwandte und Bekannte, die uns noch nicht erlebt hatten, zum Konzert einzuladen.
Vor der fast ausverkauften Stadthalle gab es nun schon zum sechsten Mal die Gelegenheit die Rocksuite „Sixtinische Madonna“ mit electra, kleiner Orchesterbesetzung, dem Tenor Jens-Uwe Mürner und unserem Chor zu erleben.

Auftritt in der Stadthalle Cottbus am 26.10.2013 weiterlesen

Mit electra in Glauchau

Am 19.10.2012 hatten wir unseren 4. Auftritt mit electra und der „Sixtinischen Madonna“ im Theater Glauchau. Bereits zur Probe wurden wir herzlich von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des kleinen aber feinen Stadttheaters empfangen. Die Fans waren aus dem Häuschen als sie nach mehr als 30 Jahren die Rocksuite mit der Band, dem Tenor Jens- Uwe Mürner und unserem Chor wieder erleben dürften.

Mit electra in Glauchau weiterlesen

Eine Madonna wird 500

Vom 26.05. bis 26.08.2012 fand in der Dresdener Gemäldegalerie Alte Meister die Sonderausstellung „Die Sixtinische Madonna. Raffaels Kultbild wird 500“ statt.
So faszinierend und beeindruckend dieses Bild auf die Menschen verschiedener Epochen wirkte, so interessant und einfühlsam, dann aber wieder  wild und entschlossen ist die Musik der Rocksuite von electra. Wen wundert es da, dass zum würdigen Ende der Ausstellung im Rahmen einer Finissage das Werk erneut im Schauspielhaus Dresden am 26.08.2012 zur Aufführung kam. Diesmal spielte die kleine Orchesterbesetzung der Neuen Elbland Philharmonie zusammen mit electra, Jens- Uwe Mürner und unserem Chor.
Auch diese dritte gemeinsame Aufführung der Madonna war für jeden einzelnen von uns ein ganz besonderes Erlebnis.

Eine Madonna wird 500 weiterlesen

40 Jahre electra Klassik

Die endgültige Rückkehr der Rocksuite „Sixtinische Madonna“ auf die Konzertbühnen erfolgte am 20. Mai 2009 aus Anlass des 40. Bandjubiläums von electra im Kulturpalast Dresden. Der Bandleader Bernd Aust engagierte neben unserem Chor und dem Tenor Jens- Uwe Mürner die Neue Elbland Philharmonie unter Leitung von Generalmusikdirektor Christian Voß.

40 Jahre electra Klassik weiterlesen